Was ist die beste Einsteiger Kamera?

Was ist die beste Einsteiger Kamera Die Lumix G70

Was ist die beste Einsteiger Kamera? Meiner Meinung nach ist die Panasonic Lumix G70 mit die beste Einsteiger Kamera, sie ist preiswert und mit 400€ ohne und 550€ mit Objektiv einer der günstigsten 4K Kameras auf dem Markt.

Mehr zumThema „Wie starte ich mit dem Fotografieren“ in dem Blogbeitrag!

Handhabung

Die Einsteiger Kamera Lumix G70 liegt durch ihren großen Griff gut und fest in der Hand, die Finger gehen fast automatisch an die vorhergesehenen Positionen und somit ist die Kamera einsatzbereit.

Die Bedienung im Menü ist intuitiv und wird in der mitgegebenen Einleitung gut erklärt, zudem gewöhnt man sich schnell an die Funktionstasten.

Was ist die beste Einsteiger Kamera? 1 Ein Fotoblog zum lernen mitfühlen und entspannenWas ist die beste Einsteiger Kamera? 2 Ein Fotoblog zum lernen mitfühlen und entspannen

Mit die schnellste Kamera

Für den Preis ist die G70 die mit schnellste Kamera die Kombi aus Autofokus und Serienaufnahmen sind in dieser Preisklasse umwerfend!

Autofokus

Der Autofokus der G70 ist umwerfend er braucht im schnitt nur ca. 0,2 Sekunden um die Kamera scharf zu stellen und auszulösen. Um das zu erreichen benutzt sie das sogenannte „Depth from Defocus“ verfahren bei der die Kamera 2 unscharfe Fotos schießt und daraus die schärfe berechnet.

Serienaufnahmen

„Was ist die beste Einsteiger Kamera?“ dies kann man mit dem Serienbildmodus beantworten der mit 4K aufnahmen. Die Kamera schafft bis zu 30 Bildern pro Sekunde in 4K. Für bewegende motive erreicht die Kamera im Serienbildmodus ca. 6 Bilder pro Sekunde diese Ergebnisse sind deutlich besser als alles andere in der Preisklasse!

Was ist die beste einsteiger Kamera die lumix G70

Atemberaubende 4K Aufnahmen

Die 4K Fotos machen die G70 für mich zur besten Einsteiger Kamera. Die Kamera Fotografiert mit 16 Megapixeln und hat ein ziemlich reelles Farbspektrum!

Die G70 ist nicht nur in der Lage im „Normalem“ 16:9 Format Fotos zu machen sondern auch im 3:2 (3504×2336), 4:3 (3328:2496) und im 1:1 (2880:2880)

Der mit einzige Nachteil der Kamera macht sich im Dämmerlicht und in der Nacht bemerkbar da die G70 nur einen kleinen Sensor hat kann es auftreten das die Bilder verrauschen!

4K Video

Die 4K Video Funktion der G70 sucht in der Preisklasse einen Herausforderer.

Die Kamera Filmt im 4K Modus mit 25 Bildern pro Sekunde dies ist vielleicht nicht für action Szene gut aber insgesamt ausreichend, sonst kann man aber auch in den Full-HD Modus gehen der mit 50 Bildern pro Sekunde ein flüssiges und Stabiles Video hergibt!

Aber Vorsicht! Die G70 verbraucht im 4K Modus mit 900mb pro Minute viel Speicherplatz wo eine 128GB Speicherkarte Pflicht wird!

Fazit

Was ist die beste Einsteiger Kamera? -Die G70

Wenn ihr neu zum Fotografieren seit kauft euch die G70!

Was ist die beste Einsteiger Kamera? 1 Ein Fotoblog zum lernen mitfühlen und entspannenWas ist die beste Einsteiger Kamera? 2 Ein Fotoblog zum lernen mitfühlen und entspannen

Sie ist mit die beste von allen Einsteiger Kameras und schießt ziemlich gute Fotos. Auch die 4K Videofunktion ist nicht zu verachten!

Insgesamt eine gute Kamera die alle Felder der Fotografie ein bisschen kann besonders wenn man noch nicht seinen eigenen Stil gefunden hat ist die G70 die Kamera die man benutzen sollte!

Für den Preis von grade einmal 550€ würde ich die G70 jedem neu Einsteiger empfehlen auch da ihr mit Panasonic die mit größte Auswahl an Objektiven habt (durch die Kooperation mit Olympus)

Zudem hat sie auch Wifi um Fotos vom Handy aus zu machen und vieles mehr jedoch sollte man eine 128GB Speicherkarte in Erwägung ziehen!

Zubehör

Empfehlenswert für eine 500€ Kamera ist eine Kamera Tasche und ein Stativ. Die Tasche sollte je nach Objektiven etc. gewählt werden für die G70 würde ich das C6i Stativ von Rollei empfehlen da es leicht ist aber trotzdem auch eine größere Kamera mit Objektiv halten kann. Speicherkarten weise würde ich mit einer 128GB Speicherkarte gehen, vielleicht sogar mit einer 256GB Speicherkarte falls man viele Videos dreht.

Die G70 ist zu 100% die beste Mid-Budget Kamera die grade auf dem Markt ist!

Ich hoffe mein Beitrag zum Thema „Was ist die beste Einsteiger Kamera“ hat ihnen geholfen! Bei weiteren Fragen Generell und zum Thema „Wie starte ich mit dem Fotografieren“ schreiben sie mich gerne über mein Kontaktformular an –Fabian Hiller

Ein Kommentar bei „Was ist die beste Einsteiger Kamera?“

  1. […] nehmen wie die G9 von Panasonic. Zu den genaueren Eigenschaften zu den und mehr Kameras schau dir diesen Beitrag […]

Schreibe einen Kommentar